Gesund durch Fitness

Startseite » Gesundheit » Gesund durch Fitness

Der Fitnesswahn geht durch Deutschland und immer mehr Menschen rennen in die Fitnessstudios. Dabei ist der frühere schlechte Ruf der damals sogenannten “Mukkibuden” längst passe und man trainiert eher gesundheitsorientiert. Man kann zwar immer noch viel falsch machen, aber mit der Hilfe eines Fitnesstrainers kann man heute gezielt gegen Schmerzen durch Fitnesstraining vorgehen und auch präventiv trainieren.

Nicht umsonst haben Profisportler nicht nur Taktik und Spieletrainer, sondern eben auch Fitnesstrainer an ihrer Seite. Dabei ist Fitness im Fitnessstudio mit Hilfe eines Fitnesstrainers besonders effektiv, wenn man sich nebenbei auch noch in Sachen Ernährung anpasst. Doch das richtige und gesunde Fitnesstraining sollte nicht darauf ausgelegt sein so schnell wie möglich Muskeln aufzubauen und so gut wie möglich auszusehen, sondern eher in Sachen Gesundheit die richtigen Muskelpartien unterstützen. In Deutschland gibt es bei 60 % der Menschen über 50 immense Schäden an den Gelenken, die man durch die richtige Stärkung der Muskulatur hätte verhindern können. Auch Bandscheibenvorfälle kann man durch die richtige Fitness vermeiden und gleichzeitig auch noch die gesamte Haltung verbessern. Eine schlechte Haltung sieht nebenbei nicht nur komisch aus, sondern belastet auch den Rücken falsch, was zu Verspannungen führt. Diese Verspannungen sind nicht selten die Gründe für dauernde Migräneanfälle.

Man kann also mit dem richtigen Fitnesstraining einiges für die Gesundheit tun. Dazu kommt natürlich der Aspekt, dass man durch Bewegung und Anstrengung die richtige Fitness bekommt. So werden die Arterien frei bleiben und auch die Kondition wird dauerhaft besser sein, als bei jemandem, der jeden Tag vor dem Fernseher oder auf der Couch sitzt.